Verbleibstudie 2005 über die Absolventen des Lehrgangs

Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit für den “Lehrgang für Information und Dokumentation” 2004/2005 haben Frau Magª Beate Schmid und Frau Ursula Weilenmann im Frühjahr 2005 eine Studie über den beruflichen Verbleib der Absolventen des IuD-Lehrgangs (vormals “Ausbildungslehrgang für Informations- und Dokumentationsfachleute im nichtöffentlichen Bereich”) durchgeführt.

 

Absolventen in der Praxis (nach Beate Schmid & Ursula Weilenmann, 2005)

Die Befragung der Absolventen wurde anhand eines schriftlichen Fragebogens durchgeführt, welcher an die Teilnehmer der Lehrgänge von 1994 bis 2003 gesendet wurde. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgte in der schriftlichen Abschlussarbeit von Frau Magª Schmid und Frau Weilenmann.