ICILS 2018 – International Computer and Information Literacy Study

Bei den Begriffen “Informationskompetenz”, “digitale Kompetenz(en)” und “Medienkompetenz” herrscht eine starke Begriffsverwirrung. Je nach dem aus welcher Richtung sich jemand diesem Thema nähert (aus der Computertechnologie, aus den Medien oder aus der Informationswissenschaft kommend), besteht die Tendenz, alle drei Kompetenzen unter “seinem” Fach zu subsumieren.

Read More

Was ist Informationskompetenz?

Der kompetente Umgang mit Informationen ist nicht nur Voraussetzung für die Informationsgesellschaft, sondern für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Teilhabe generell. Gemeinsam mit digitaler und Medienkompetenz muss Informationskompetenz die Kulturkompetenzen Lesen (Information/Contents), Schreiben (Medien) und Rechnen (Computer) ergänzen.

Read More