Auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Information Literacy Policy in Schulen

Der zunehmende Einsatz von Desinformation als Instrument antidemokratischer und extremistischer Kräfte macht Informationskompetenz zu einem Stützpfeiler der offenen Gesellschaft und zu einer Kompetenz, von der die Zukunft der liberalen Zivilgesellschaft abhängt. Die Rolle der Schulen kann dabei als entscheidend angesehen werden – nicht nur für ihre Schüler, sondern auch für die Gesellschaft im weiteren Sinne.

Read More

ICILS 2018 – International Computer and Information Literacy Study

Bei den Begriffen “Informationskompetenz”, “digitale Kompetenz(en)” und “Medienkompetenz” herrscht eine starke Begriffsverwirrung. Je nach dem aus welcher Richtung sich jemand diesem Thema nähert (aus der Computertechnologie, aus den Medien oder aus der Informationswissenschaft kommend), besteht die Tendenz, alle drei Kompetenzen unter “seinem” Fach zu subsumieren.

Read More

Desinformation im Internet

Am 22. Juni 2017 war der Gründer und CEO von snopes.com, David Mikkelson im “Amerika Haus Wien” (auf Einladung der Botschaft der USA) zu Gast. Unter dem Titel “Disinformation on the internet” referierte er über die Entwicklung seiner Fact-Check-Site, die er 1994 als Hobby begonnen hatte. Mittlerweile ist snopes.com zu einem der angesehensten Fact-Checker aufgestiegen. Wer Zweifel an einem News-Artikel hat, kann ihn bei snopes.com überprüfen (lassen).

Read More

Lehrgang für Informationsbeschaffung

In diesem Lehrgang lernen Sie, wie und wo Sie qualitätsgesicherte Informationen finden. Dabei handelt es sich um Informationen in Normen, Patenten, Print- und audiovisuellen Medien, aber auch in Bibliotheken, Archiven, Museen und anderen Einrichtungen der Informationsinfrastruktur.

Read More